Workshop: Sourcing & Cloud Strategie - Save Money, make Money

Erfolgreiche Businessmodelle fürs digitale Zeitalter erfordern eine fundierte Sourcing Strategie

1-Tages Workshop - Datum auf Anfrage


Gestalten Sie die Zukunft mit einer fundierten und gezielten Sourcing & Cloud Strategie und behalten Sie damit festen Boden unter den Füssen

 

Um die digitale Transformation zu unterstützen, benötigen Sie eine flexible, agile und sichere ICT-Umgebung. Wählen Sie unter den verschiedenen Möglichkeiten des Cloud Computings (SaaS, PaaS, IaaS) gezielt aus, um Ihre Strategie zu gestalten. In unserem Workshop erhalten Sie Inspirationen, Werkzeuge und Praxisbeispiele, um Ihre strategische Road Map zu entwickeln.

 

 

Das Betriebsmodell der Zukunft heisst "Hybrid-Betrieb": Ein Mix aus eigenem RZ, Colocation, Managed Services, Private oder Public Cloud. Wie findet sich die passende Sourcing-Strategie resp. welches Betriebsmodell? Wie lassen sich verschiedene Betriebsmodelle und Sourcing-Umgebungen im Unternehmen gestalten? Packen auch Sie die Chancen, um die Zukunft Ihrer Unternehmung mit Sourcing & Cloud zu gestalten und erfahren Sie in unserem Workshop Schritt für Schritt, wie Sie eine Sourcing & Cloud Strategie erfolgreich entwickeln können.


An wen richtet sich dieser Workshop?

ICT-Verantwortliche / CxOs, welche die Cloud als Chance und strategischen Erfolgsfaktor betrachten und die ICT auf neue Businessmodelle ausrichten möchten.


Warum sollten Sie teilnehmen?

- Sie erfahren, welche neuen Business-Modelle und Wettbewerbsvorteile sich für Ihr Unternehmen durch die Cloud ergeben

- Sie lernen, wie Sie eine erfolgreiche Sourcing & Cloud Strategie aufsetzen und erfolgreich umsetzen können


Referenten

Hansjörg Bühler, Geschäftsführer, Soberano-Sourcing GmbH

Hansjörg Bühler, Dipl. Ing. HTL, mit Nachdiplomstudien Wirtschafts- und Betriebsingenieur, ist Geschäftsführer und Inhaber der Firma Soberano-Sourcing GmbH. Er ist Berater und Dozent für die Themen IT Strategie, Business Alignment, Digitalisierung, Sourcing & Cloud und unterrichtet am IWI St. Gallen sowie an den verschiedenen Fachhochschulen.

 

Er ist Initiator des Berufsbildes Sourcing Manager von SwissICT und des CAS Sourcing Management am IWI in St Gallen.



Philipp A. Ziegler, Geschäftsführer und Unternehmerberater, MSM Research AG

Als Unternehmerberater & Trendforscher für Technologieunternehmen und Autor einer breiten Palette von Marktstudien hat sich Philipp A. Ziegler in 33 Jahren umfangreiche Kenntnisse über die ICT-Märkte erworben. Als Referent an Tagungen und eigenen Seminaren spricht er regelmässig zu Top-Themen des ICT-Marktes. Mit seiner Kolumne "Research-Splitter" berichtet er zudem als freier Journalist in der Fachzeitschrift Netzwoche über aktuelle Entwicklungen am Markt. Im Rahmen seiner Marketing & Strategie Workshops unterstützt er Anbieter bei der Entwicklung von Strategieansätzen und Optimierung des Leistungsangebotes.



Programm 1-Tages-Workshop

09.00 Uhr

 

09.10 Uhr

Begrüssung & Einführung zum Thema, Agenda und Tagesablauf

 

Der Schweizer Markt – Toptrends, Entwicklung und Challenges

• Aktuelle Herausforderungen der Schweizer Unternehmen, wirtschaftliche Frühindikatoren

• Keydrivers für ICT-Investitionen, aktuelle Projekte, Budgets bis 2018

• Der Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb: The big Shift - von intern zu extern

• Kostensenkungspotential und Painpoints im selbst betriebenen Datacenter

• Cloud-Markt Schweiz, der Hybrid-Betrieb – Daten zum Markt

• Sourcing Entscheide - die Schlüsselkriterien aus Sicht der Unternehmen

• Pro und Contra Auslagerung aus Sicht der IT Chefs, Knackpunkte & Nutzen

• Auswahlkriterien für Sourcing-Dienstleister

• Zusammenfassung

Referent:

Ph. Ziegler


09.40 Uhr

Einführung zum Thema

• Die digitale Transformation und Ihre Auswirkungen auf Unternehmen, Ecosysteme, Businessmodelle,

 

Geschäftsprozesse, Customer Journey und die IT Abteilungen

• Save money, make money, make market mit Digitalisierung

• Digitalisierungsframework, Themen-Radar und Wirkmodell

• Strategie Prozess und -Framework

Referent:

Hj. Bühler


10.15 Uhr

Kaffeepause


10.30 Uhr

Strategie Erstellung, Teil 1

• Wie können die relevanten, strategischen Rahmenbedingungen und Ziele rasch eruiert und fixiert werden?

• Was sind typische, strategische Entscheide, die im Management abgeholt werden müssen?

• Welche Themen sind relevant für eine zielorientierte IST Analyse, wie können diese graphisch dargestellt werden?

• Was sind heute marktübliche Sourcing-Szenarien und -Modelle?

• Wie können aufgrund der Ziele & Rahmenbedingungen praktikable und unternehmensspezifische

 

Handlungsoptionen (Sourcing-, Scope-, Szenarien-Modelle) entwickelt werden?

• Wie können die relevanten Aspekte von SaaS, IaaS/PaaS und Hybrid Sourcing im Strategieprozess herausgearbeitet und dargestellt werden?

• Was sind die Auswirkungen auf die Organisation und Governance Struktur?

• Wie sollen die Aspekte von Cloud Orchestration in die Strategie integriert werden?

Referent:

Hj. Bühler


12.00 Uhr

Gemeinsamer Lunch


13.15 Uhr

Strategie Erstellung, Teil 2

• Welche finanziellen Aspekte sind zu beachten?

• Welche Kosteneinsparungen sind möglich?

• Wie kann ein Business Case erstellt werden?

• Inwieweit soll eine SWOT oder Argumenten-Bilanz eingesetzt werden?

• Was sind die kritischen Erfolgsfaktoren?

 

Strategie Umsetzung und Kontrolle

 • Wie kann eine strategische Road Map erstellt werden?

• Wie kann ein Beschaffungsprozess gestaltet werden?

• Wie kann mit Widerständen umgegangen werden?

• Wie sieht eine pragmatische Projektorganisation aus?

Referent:

Hj. Bühler


14.45 Uhr

Kaffeepause


15.00 Uhr

Umsetzung von Ideen und Ansätzen in Gruppenarbeiten anhand Case Study: Mammut Sports Group, Präsentation

Gemeinsam


16.30 Uhr

Erkenntnisse, Fragen und Zusammenfassung des Tages

Gemeinsam


16.45 Uhr

Ende des Workshops



Teilnahmekonditionen

Teilnahmegebühr Fr. 1'690.--, exkl. MwSt.

Der zweite sowie alle weiteren Teilnehmer des gleichen Unternehmens bezahlen Fr. 1'190.--, exkl. MwSt. In der Teilnahmegebühr inbegriffen sind: Kaffeepausen, Lunch und die Workshop-Dokumentation als PDF. Die Rechnungsstellung erfolgt mit der Anmeldebestätigung. Die Teilnahmegebühr ist innert 30 Tagen rein netto zu begleichen.

 

Für die Durchführung wird eine Mindestanzahl Teilnehmer vorausgesetzt. Maximale Anzahl Teilnehmer: 25.

 

Haben Sie mindestens 4 Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen, die diesen Workshop besuchen möchten? Gerne führen wir den Workshop auch für Ihre Mitarbeiter direkt in Ihrem Unternehmen durch, kontaktieren Sie Frau Corinne Jost unter c.jost@msmag.ch für ein Angebot.

 

Annullation

Für einen eventuell notwendigen Rücktritt bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin wird Fr. 100.-- pro Teilnehmer berechnet. Beim Rücktritt nach diesem Datum ist die gesamte Gebühr fällig und Sie erhalten die Dokumentation im PDF. Ersatzteilnehmer sind gestattet.

Haben Sie Fragen? Senden Sie ein email an Frau Corinne Jost


Märkte kennen - Chancen nutzen

36 Jahre Marktexpertise für die ICT-Branche: Research - Veranstaltungen - Consulting

MSM Research AG - Postfach 191 - CH-8201 Schaffhausen - info@msmag.ch - Telefon +41 52 624 21 21

Wir sind ein Management Consulting- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf den ICT-Markt Schweiz. Im Rahmen unserer Arbeit fokussieren wir uns auf topaktuelle ICT-Themen, neue Technologien und Wachstumsmärkte. ICT-Anbieter und Anwender erhalten mit unseren Studienergebnissen, Briefings und der Beratungstätigkeit wichtige Erkenntnisse, Daten und Grundlagen für gute Entscheidungen.