Report: Cloud Professional Services

Forecast & Trend Report - Der Schweizer Markt bis 2018


Der Paradigmenwechsel, d.h. die zunehmende Auslagerung des ICT-Betriebs sorgt nicht nur für markante Verschiebungen bei den Hardware-Investitionen im Datacenter (Server, Storage und Netzwerke), sondern auch für eine Umstrukturierung und Neuorientierung im Markt für professionelle ICT-Services.

Heute wird mehr als jeder zweite Franken der ICT-Ausgaben für Dienstleistungen ausgegeben. 2017 fliessen im Schweizer Markt über 10 Milliarden Franken (B2B) in die Taschen der Service-Anbieter, dies entspricht einem Anteil von knapp 60% der gesamten ICT-Spendings.  Und die Wachstumsaussichten lassen sich sehen: im laufenden Jahr rechnen wir mit einem satten Plus von 5.9%. An der Spitze des Wachstums-Rankings steht die Cloud mit mehr als 30%, sie hat damit wesentlichen Anteil am Wachstum des Services-Marktes.

 

Die mehr als 42 Millionen Franken, welche pro Arbeitstag durchschnittlich für die ICT-Dienstleistungen ausgegeben werden, entfallen auf die Bereiche Beratung, Schulung, Systemintegration, Implementierung, Softwareentwicklung, Sourcing Services (inkl. Cloud, Support- und Maintenance-Services).

 

Während die Ausgaben für traditionelle Wartungsdienstleistungen rückläufige Tendenzen aufweisen, werden diese durch das Wachstumspotenzial in neuen Segmenten mehr als ausgeglichen. Im Sog des Paradigmenwechsels, d.h. der zunehmenden Verlagerung des ICT-Betriebs hin zu externen Providern, entsteht ein enormer Bedarf an Professional- und Transformations-Services. Diese Big Shift-Entwicklung mit Blick auf den Betrieb - weg von den eigenen Infrastrukturen, hin zu Managed und Cloud Services und zunehmend hybriden Umgebungen - generiert weitreichende und grundlegende Veränderungen im Markt der Projektdienstleistungen.

 

Der Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb schafft einen Nährboden mit viel Potenzial. Die Diversität an neu ausgerichteten Dienstleistungen ist gross. Die Dominanz der Service-Ausgaben am gesamten Markt wird weiter zulegen.


Themen/Inhalt des Reports (46 Charts)

(Publikation Frühjahr 2017 - der Report ist im Powerpoint erstellt, Lieferung als PDF)

  • ICT-Markt Schweiz - Top Themen auf einen Blick
  • Herausforderungen für die kommenden 12 Monate & Impact Wirtschaftslage
  • Bedeutende Einflussfaktoren auf die Entwicklung des ICT-Marktes
  • Keydriver des Wachstums - Top Themen und Projekte der Unternehmen
  • Schweizer ICT-, Services & Sourcing-Markt 2016 bis 2018 - Ausgaben und
  • Wachstum für Support Services, Project und Outsourcing Services, Outsourcing,
  • Managed Services und Cloud Computing
  • Cloud Computing Ausgaben bis 2018
  • ICT-Betrieb und der Paradigmenwechsel - Make or Buy Frage
  • Das Wachstum generieren die Sourcing Services - the Big Shift
  • Bevorzugter Standort für Daten aus der Cloud
  • Auswahl der ICT-Partner - Anforderungen im Wandel
  • Paradigmenwechsel von intern nach extern - Zukunft des ICT-Betriebs
  • Der Cloud Professional Services (CPS) Markt in der Schweiz
  • Der CPS-Markt bis 2018 – total Ausgaben und Wachstum
  • Cloud Professional Services, Ausgaben der Grossunternehmen bis 2018
  • Cloud Professional Services, Ausgaben der KMU bis 2018
  • Cloud Professional Services, Ausgaben nach Branchen bis 2018
  • Cloud Computing Markt - Entscheidungsprozesse
  • Cloud Computing Markt - Topkriterien beim Einsatz von Cloud Services
  • Gründe für das Scheitern eines Cloud-Projekts

Flyer zum Report

Download
MSM2017_Flyer_Report_Forecast_Cloud_Prof
Adobe Acrobat Dokument 417.5 KB


Kosten des Reports: CHF 390.--, Lieferung als PDF


Märkte kennen - Chancen nutzen

34 Jahre Marktexpertise für die ICT-Branche: Research - Veranstaltungen - Consulting

MSM Research AG - Postfach 959 - CH-8201 Schaffhausen - info@msmag.ch - Telefon +41 52 624 21 21

Wir sind ein Management Consulting- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf den ICT-Markt Schweiz. Wir fokussieren uns auf aktuelle ICT-Themen, neue Technologien und Wachstumsmärkte. ICT-Anbieter und Anwender erhalten mit unseren Studienergebnissen, Briefings und der Beratungstätigkeit wichtige Erkenntnisse, Daten und Grundlagen für gute Entscheidungen.