Report: Cloud Professional Services

Forecast & Trend Report - Der Schweizer Markt bis 2020


Der Paradigmenwechsel, d.h. die zunehmende Auslagerung des ICT-Betriebs sorgt nicht nur für markante Verschiebungen bei den Hardware-Investitionen im Datacenter (Server, Storage und Netzwerke), sondern auch für eine Umstrukturierung und Neuorientierung im Markt für professionelle ICT-Services.

Auf der Basis unseres Herbst Updates 2018 rechnen wir für das laufende Jahr mit einer Zunahme der gesamten ICT-Ausgaben (B2B) im Schweizer Markt von 4.1% oder um rund 700 Millionen Franken auf insgesamt 18.1 Milliarden Fr.

 

Mittlerweile entfallen über 60% oder anders formuliert, drei von fünf Franken eines durchschnittlichen ICT-Budgets eines Schweizer Unternehmens auf extern bezogene Dienstleistungen. Vor 20 Jahren lag dieser Anteil bei gerade mal rund 30% und wurde noch kaum von sog. Soucing Services beherrscht. Heute wiederum sind es gerade diese von externer Seite bezogenen ICT-Betriebsleistungen, welche zentralen Einfluss auf das Gesamtmarkt-Wachstum ausüben.

 

Allerdings hat heute die Fülle und damit Bandbreite der auf dem Markt angebotenen Dienstleistungen im Cloudzeitalter markant zugelegt. Die ehemals auf den Kern der Professional Services beschränkten Dienste wie Implementierung und Integration, hat sich das Spektrum der heute angebotenen Portfolioleistungen deutlich verbreitert.

 

Wir rechnen im laufenden Jahr alleine im Bereich der Cloud Professional Services mit einer Zunahme der Ausgaben um über 22%. Und ohne die Cloud würde die Digitalisierung in all ihren Facetten kaum stattfinden. Mehr noch, die Cloud gilt als eigentlicher Katalysator der digitalen Transformation. Und je mehr die Proliferation der Digitalisierung zunimmt, je mehr werden Clouddienste nachgefragt und in Anspruch genommen.

 

Unsere laufenden Erhebungen zur Struktur der Ausgaben zeigen auf, dass die Ausgaben für externe Cloud und Managed Services im Bereich ICT-Infrastruktur (Schwerpunkt Server, Backup und Datacenter Dienste) überdurchschnittlich zulegen. Während dieser Anteil 2014 noch bei 31% lag, rechnen wir bis 2019 mit einem Anstieg auf 65%.

 

Der Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb schafft einen Nährboden mit viel Potenzial. Die Diversität an neu ausgerichteten Dienstleistungen ist gross. Die Dominanz der Service-Ausgaben am gesamten Markt wird weiter zulegen.


Themen/Inhalt des Reports (46 Charts)

  • ICT-Markt Schweiz - Top Themen auf einen Blick
  • Herausforderungen für die kommenden 12 Monate & Impact Wirtschaftslage
  • Bedeutende Einflussfaktoren auf die Entwicklung des ICT-Marktes
  • Keydriver des Wachstums - Top Themen und Projekte der Unternehmen
  • Schweizer ICT-, Services & Sourcing-Markt 2018 bis 2020 - Ausgaben und Wachstum für Support Services, Project und Outsourcing Services, Outsourcing, Managed Services und Cloud Computing
  • ICT-Betrieb und der Paradigmenwechsel - Make or Buy Frage
  • Das Wachstum generieren die Sourcing Services - the Big Shift
  • Bevorzugter Standort für Daten aus der Cloud
  • Auswahl der ICT-Partner - Anforderungen im Wandel
  • Paradigmenwechsel von intern nach extern - Zukunft des ICT-Betriebs
  • Der Cloud Professional Services (CPS) Markt in der Schweiz
  • Der CPS-Markt bis 2020 – total Ausgaben und Wachstum
  • Cloud Professional Services, Ausgaben der Grossunternehmen bis 2020
  • Cloud Professional Services, Ausgaben der KMU bis 2020
  • Cloud Professional Services, Ausgaben nach Branchen bis 2020
  • Cloud Computing Markt - Entscheidungsprozesse
  • Cloud Computing Markt - Topkriterien beim Einsatz von Cloud Services
  • Gründe für das Scheitern eines Cloud-Projekts
  • Definitionen


Preis des Reports: CHF 790.--

Publikation August 2018. Erstellt im Powerpoint, lieferbar als PDF.



Märkte kennen - Chancen nutzen

35 Jahre Marktexpertise für die ICT-Branche: Research - Veranstaltungen - Consulting

MSM Research AG - Postfach 959 - CH-8201 Schaffhausen - info@msmag.ch - Telefon +41 52 624 21 21

Wir sind ein Management Consulting- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf den ICT-Markt Schweiz. Im Rahmen unserer Arbeit fokussieren wir uns auf topaktuelle ICT-Themen, neue Technologien und Wachstumsmärkte. ICT-Anbieter und Anwender erhalten mit unseren Studienergebnissen, Briefings und der Beratungstätigkeit wichtige Erkenntnisse, Daten und Grundlagen für gute Entscheidungen.