Frühstücks-Briefing - ECM / DMS

Enterprise Content Management / Document Management Solutions

Für ICT-Verantwortliche und Fachbereichsleiter aus Anwenderunternehmen

Donnerstag, 22. Oktober 2020, Radisson BLU, Zürich-Flughafen


Mit Unterstützung von



Co-Sponsor/Gastland: Österreich




 Medienpartner



Einführung

Die Forderung nach rationellen und schnelleren Abläufen im Bereich der Geschäftsprozesse, der Umgang mit der anfallenden Flut an Informationen und die Sicherstellung eines jederzeit gewährleisteten Zugriffs auf Daten und Dokumente stellt heute grosse Anforderungen an die Verantwortlichen eines Unternehmens. Die Herausforderungen greifen aber noch weiter: die steigende Mobilisierung, Automatisierung und Digitalisierung der Geschäftsabläufe muss hohen gesetzlichen Vorgaben (Compliance) entsprechen, Doppelspurigkeiten sollen vermieden und optimaler, sicherer Zugriff auf Daten und letztlich das Unternehmenswissen (Knowledge Management) gewährleistet werden.

 

Wie können mit einer ECM/DMS-Lösung Geschäftsprozesse effizienter gemacht werden? Wie kann eine ECM/DMS-Lösung die Digitalisierung vorantreiben und wie können Wettbewerbsvorteile generiert werden? Welche Betriebsmodelle bieten die optimale Basis dazu: On Premise (Eigenbetrieb) oder Cloudbasiert, Komplettlösung oder Teillösungen? Lohnt sich eine ECM / DMS Lösung auch für kleinere Unternehmen?

 

Ueber diese und eine ganze Reihe anderer Fragen und Themen informieren Sie unsere Experten kurz und komprimiert an unserem Briefing. Nutzen Sie unsere neutrale Event-Plattform für die Diskussion aktueller Fragen mit den Teilnehmern und Referenten.

 

Zielgruppe des Briefings - Wer sollte teilnehmen?

Geschäftsführer, ICT- und Geschäftsprozess-Verantwortliche, Fachbereichsleiter aus HR, Finanzen, Marketing, Vertrieb, etc.


Programm

ab 08.30 Uhr:

Empfang / Registrierung / Türöffnung / Frühstück

ab 08.45 Uhr: Beginn / Begrüssung



08.45 Uhr

Begrüssung und Einführung

 

Corinne Jost, Head of Marketing, MSM Research AG



08.55 Uhr

Der Schweizer Markt für ECM / DMS

- Ausblick auf den Schweizer ICT-Markt 2021 - die Toptrends

- ECM / DMS - Stand der Dinge - Pläne, Projekte und Budgets

- Kriterien für die Wahl eines ECM / DMS Anbieters

- Projekterfahrungen der Anwender

- Erkenntnisse und Empfehlungen

 

 Philipp A. Ziegler, CEO, MSM Research AG



09.15 Uhr

Generation 2020 - Informationsplattform
M-Files bietet eine intelligente Informationsverwaltungsplattform der nächsten Generation. Diese verbessert die Unternehmensleistung, indem es Menschen hilft, Informationen zu finden und noch effektiver zu nutzen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Enterprise Content Management (ECM)-Systemen oder Content Service-Plattformen vereinheitlicht M-Files Systeme, Daten und Inhalte im gesamten Unternehmen, ohne die bestehende Systeme und Prozesse zu stören oder eine Datenmigration erfordern.

Thomas Büchler, Senior Account Manager, Faigle Solutions AG



09.35 Uhr bis 10.00 Pause


10.00 Uhr

Kurzpräsentationen der Gastpartner aus Österreich:

  • Asteas Technologies GmbH, Manuela Eder, CEO
  • DocuMatrix Output- und Informationstechnologie Consulting GmbH, Markus Gruber, COO
  • fragmentiX Storage Solutions GmbH, Werner Strasser, CEO
  • POLLEX-LC Software GmbH, Georg Dachs, Prokurist & Gunther Rebhandl, Certified Digital Consultant & ERP Consultant
  • styleflasher GmbH, Markus Gwiggner, Geschäftsführer


10.50 Uhr

Weitere Referate - Infos folgen



11.45 Uhr Schlusswort,  12.00 Uhr Ende des Briefings



Programmänderungen bleiben vorbehalten

Teilnahmekonditionen

Teilnahme für Anwenderunternehmen kostenlos

Für Geschäftsführer / ICT-Verantwortliche / CxOs / ICT-Fachspezialisten aus Anwenderunternehmen (keine ICT-Anbieter) ist die Teilnahme kostenlos. Die Durchführung setzt eine Minimum Anzahl Teilnehmer voraus. Die Teilnehmerplätze sind limitiert. Wir behalten uns vor, eine Anmeldung zu verrechnen, falls Sie nicht der Zielgruppe entspricht.

Teilnahme für Anbieter aus der ICT kostenpflichtig
Für Hersteller, Software-/Hardware-/Services-/ECM-/DMS-Anbieter und Berater beträgt die Teilnahmegebühr CHF 750.--, inkl. Frühstück, Dokumentation (Download-Zugang auf Web), exkl. MWST.

Für eventuell notwendige Rücktritte bereits erfolgter Anmeldungen bis 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin werden CHF 100.-- berechnet. Rücktritte nach diesem Datum werden mit der o. g. Gebühr verrechnet. Ersatzteilnehmer sind gestattet.



Veranstaltungsort

Radisson BLU - Flughafenstrasse - 8058 Zürich-Flughafen - Telefon +41 44 800 40 40


Übersicht / Anfahrtsplan Radisson BLU

Download
Anfahrtsplan_RadissonBLU_Zurich-Airport.
Adobe Acrobat Dokument 270.8 KB

Das Hotel befindet sich direkt im Flughafengebäude, gegenüber Terminal 1. Weg vom Bahnhof /  Parking 3: Richtung Check-In, Hotel Ausschilderung folgen (ca. 5 Min. zum Hotel). www.radissonblu.com/hotel-zurichairport



Sollten sich bis im Oktober aufgrund der Corona-Pandemie erneut restriktivere Massnahmen für eine Präsenzveranstaltung ergeben, wird das Briefing virtuell durchgeführt.


Anreise mit Auto

Mit dem Auto - Weg von der Autobahn zum Parking:

Aus allen Richtungen am Kreuz ”Zürich Nord” von der A1 auf die A51 in Richtung Flughafen wechseln. An der Abfahrt ”Flughafen” die A51 verlassen und der Ausschilderung zu den Parkhäusern folgen. Benutzen Sie Parkhaus 1.

 

Hinweis:

Wir empfehlen die Nutzung des Parkhaus 1. Auf der 8. Etage im Parkhaus 1 verfügt das Hotel über eine begrenzte Anzahl an hoteleigenen Parkplätzen. Da zurzeit rund um den Flughafen gebaut wird, kann es kurzfristig ohne vorherige Ankündigung auch zu Schliessungen von Parkhäusern kommen.



Anreise mit SBB

Zug-Verbindungen über Zürich HB mit Umsteigen

Ab:

Olten:    07.59 Uhr

ZH HB an:

08.30 Uhr

Luzern:  07.35 Uhr

08.25 Uhr

Basel:     07.33 Uhr

08.26 Uhr

Chur:      07.09 Uhr

08.23 Uhr

Solothurn: 07.34 Uhr

08.30 Uhr

ZH HB ab: 08.33 Uhr - ZH Flughafen an: 08.42 Uhr

Direkte Zug-Verbindungen ohne Umsteigen

Ab:

St. Gallen:    07.37 Uhr

ZH-Flughafen an:

08.36 Uhr

Winterthur: 08.24 Uhr 08.36 Uhr
Bern:             07.32 Uhr 08.42 Uhr


Jetzt anmelden, die Plätze sind limitiert

Haben Sie Fragen? Senden Sie ein email an Frau Corinne Jost

Märkte kennen - Chancen nutzen

37 Jahre Marktexpertise für die ICT-Branche: Research - Veranstaltungen - Consulting

MSM Research AG - Postfach 191 - CH-8201 Schaffhausen - info@msmag.ch - Telefon +41 52 624 21 21

Wir sind ein Management Consulting- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf den ICT-Markt Schweiz. Im Rahmen unserer Arbeit fokussieren wir uns auf topaktuelle ICT-Themen, neue Technologien und Wachstumsmärkte. ICT-Anbieter und Anwender erhalten mit unseren Studienergebnissen, Briefings und der Beratungstätigkeit wichtige Erkenntnisse, Daten und Grundlagen für gute Entscheidungen.