Aktueller Report: IT-Markt-Briefing - Frühjahrs Update 2019

Bestellen Sie den topaktuellen Report zum ICT-Markt Schweiz mit Marktdaten, Trendanalysen, Insights und Prognosen bis 2020 (Februar 2019)


Der Schweizer ICT-Markt 2019 - das Wachstum verliert etwas an Schwung

Die wirtschaftlichen Aussichten 2019 trüben sich im Vergleich zum vergangenen Jahr etwas ein. Dem KOF zufolge wirkt sich die Abschwächung der weltweiten Konjunktur seit 2018 negativ auf den Schweizer Markt aus. Darüber hinaus bremsen internationale Handelskonflikte und politische Unsicherheiten (Brexit) die Investitionsbereitschaft der Unternehmen. Als Folge dieser Verlangsamung, die im neuen Jahr voraussichtlich anhalten wird, prognostiziert die KOF für 2019 ein BIP-Wachstum von 1,6% (2018: 2.6%).

 

Die wird auch bei den Spendings für die ICT seine Spuren hinterlassen: auch wenn im laufenden Jahr die ICT-Ausgaben in der Schweiz nicht mehr auf dem Niveau des Vorjahres (+4.2%) steigen werden, sind die Aussichten mehrheitlich erfreulich: Wir gehen auf der Basis unserer aktuellen Prognosen davon aus, dass die Ausgaben um 3.1% zulegen werden. Leicht unter dem Zuwachs vom vergangenen Jahr, aber immer noch deutlich über den Wachstumsraten der letzten zehn Jahre.

 

Der Blick auf die Topsegmente des ICT-Marktes macht deutlich, dass hier markante Unterschiede bestehen. So wird beispielsweise der Hardwaremarkt auch 2019 weiterschrumpfen, während die Ausgaben für Services deutlich zulegen. Und weiter sind es unsere Big Five genannten Themen, resp. Teilmärkte, welche das Wachstum nachhaltig bestimmen: Die Spendings für den ICT-Betrieb in der Cloud werden um 27%, für grosse Analytics-Projekte (Big Data) sogar um 38% zulegen. Auch die Investitionen und Ausgaben in Digitalisierungsprojekte, die Mobilität und Sicherheit generieren 2019 deutlich höhere Budgets und tragen in grossem Masse zur Gesamtentwicklung bei.

 

Und bereits tauchen am Horizont neue Themen auf, welche künftige Projekte prägen und bedeutenden Einfluss auf die Marktentwicklung haben werden. Zu diesen kommenden Märkten und dem erweiterten Kreis der "Big Five" oder neu "Big Eight" zählen wir die Blockchain, künstliche Intelligenz (AI) und Robotics.

 

Weitere interessante Marktdaten finden Sie im neuen Report.


Der Schweizer ICT-Markt bis 2020

Inhalt Frühjahrs Update Report (Februar 2019)

 

Forecast, Insights, Facts & Figures zu:

- Entwicklung und Prognose ICT-Markt Schweiz bis 2020
- Megatrends, von den Big Five zu den Big Eight
- Digitalisierung, ein Update
- Cloud Markt Update
- Künstliche Intelligenz
- Gedanken zum Schweizer Channel



Inhaltsverzeichnis Report

Download
MSM2019_Flyer_Report_ICT-Markt-Fruehjahr
Adobe Acrobat Dokument 184.1 KB

Preis des Reports: CHF 590.--, Lieferform PDF



Den Inhalt / die Themen können Sie auch als Inhouse Briefing & Workshop buchen


Das nächste IT-Markt-Briefing mit der Publikation des Herbst Update Reports (auch separat erhältlich) findet am 23. August 2019 in Zürich statt

Märkte kennen - Chancen nutzen

36 Jahre Marktexpertise für die ICT-Branche: Research - Veranstaltungen - Consulting

MSM Research AG - Postfach - CH-8201 Schaffhausen - info@msmag.ch - Telefon +41 52 624 21 21

Wir sind ein Management Consulting- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf den ICT-Markt Schweiz. Im Rahmen unserer Arbeit fokussieren wir uns auf topaktuelle ICT-Themen, neue Technologien und Wachstumsmärkte. ICT-Anbieter und Anwender erhalten mit unseren Studienergebnissen, Briefings und der Beratungstätigkeit wichtige Erkenntnisse, Daten und Grundlagen für gute Entscheidungen.