IT-Markt-Briefing

Der ICT-Markt Schweiz - Herbst Update 2022

Die Entwicklung des Schweizer ICT-Marktes bis 2024

Wählen Sie aus 2 Terminen (Präsenz oder Online Briefing)

Freitag, 7. Oktober 2022 - Radisson BLU, ZH-Airport

Dienstag, 18. Oktober 2022 - Online via Zoom

Teilnahme inkl. aktuellem Herbst Markt Report 2022 mit topaktuellen Marktdaten und Insights


Themenschwerpunkte:

Die Makroperspektive und der Mikroblick auf den Schweizer ICT-Markt, Entwicklung bis 2024, Spendings, Budgets und Projekte, Top-Märkte unter der Lupe, Hybride ICT und Multi Cloud, Security, Managed Services, KMU-Markt, ICT-Services, Metaverse


Der Schweizer ICT-Markt wird (ist) ein Markt der Dienstleistungen

Insgesamt hat der Schweizer ICT-Markt im vergangenen Jahr um 5.2% zugelegt, das sind 953 Millionen Franken mehr als noch 2020. Auch wenn hier aus dem ersten Coronakrisenjahr noch aufgestaute Projekte und Investitionen zum erfreulich positiven Wachstum beigetragen haben, wird sich das positive Wachstum, wenn auch auf volatiler Basis, weiter fortsetzen.

 

Der Löwenanteil der ICT-Ausgaben (B2B) im Schweizer Markt entfällt heute auf die ICT-Services, also den Dienstleistungssektor im ICT-Markt. Im laufenden Jahr rechnen wir auf der Basis unserer aktuellen Frühjahrsprognose mit einem Anteil der Services am gesamten ICT-Markt von 71%. Damit werden deutlich mehr als zwei von drei Franken der ICT-Spendings an Dienstleister und Provider überwiesen. Ein Trend, der sich weiter fortsetzt, die Schere zwischen Services und übrigen Ausgaben wird sich weiter zugunsten der Dienstleistungen öffnen.

 

Deutlich zu erkennen ist dieser Trend mit Blick auf die Ausgaben für den ICT-Betrieb, d.h. für Rechenpower und Datenhaltung im Eigenbetrieb im eigenen Hause und die Spendings für die Nutzung externer Services in der Public oder Private Cloud. Hier schert die Entwicklung massiv auseinander: Ohne die Ausgaben für externe Sourcing Services dazuzurechnen, sind die Ausgaben 2021 um rund 15% geschrumpft, während die Sourcing Services um knapp 13% zulegten. Damit ist bereits einer der wichtigsten Schlüsselfaktoren für den Wandel des ICT-Marktes hin zu einem Service-Markt festgemacht: der Big Shift oder Paradigmenwechsel hin zu externen Betriebsmodellen.

 

Am Briefing präsentieren wir Ihnen: Resultate aus aktuellen Studienarbeiten, Erkenntnisse aus unseren Umfragen bei Anwenderunternehmen, Facts & Figures zum Schweizer ICT-Markt sowie Opportunities und Empfehlungen für Ihr Business.


4 Gründe für Ihre Teilnahme

- Lassen Sie sich von unseren Studienarbeiten, Erkenntnissen und Trendanalysen für Ihr ICT-Marketing inspirieren
- Verschaffen Sie sich komprimiert wertvollen Input für Ihre Marktbearbeitung und Strategie-Entwicklung
- Wir vermitteln Ihnen eine neutrale Perspektive auf den Stand der Dinge und die kommenden Opportunities
- Sie erhalten den umfangreichen Report mit ausführlichem Zahlenmaterial und Forecast bis 2023


Zielgruppe dieses Briefings

CEOs, Geschäftsführer, CIOs, ICT-Verantwortliche, Verkaufs-/Marketingverantwortliche, Product- & Business Development Manager.


Briefing 7. Oktober 2022

Radisson BLU, ZH-Airport

10.45 Uhr: Registrierung

11.00 Uhr: Begrüssung durch Corinne Jost, Head of Marketing

11.10 Uhr: Start des Briefings, Philipp A. Ziegler

12.00 Uhr: Lunchpause, Fingerfood Buffet

13.15 Uhr: Ende des Briefings

Online Briefing 18. Oktober 2022

(komprimierte Online Version)

10.00 Uhr: Begrüssung

10.05 Uhr: Start des Briefings, Philipp A. Ziegler

11.15 Uhr: Ende des Briefings



Referent

Philipp A. Ziegler, Geschäftsführer & Unternehmerberater, MSM Research AG

Als Unternehmerberater & Trendforscher für Technologieunternehmen und Autor einer breiten Palette von Marktstudien hat sich Philipp A. Ziegler in 39 Jahren umfangreiche Kenntnisse über die ICT-Märkte erworben. Als Referent an Kongressen, Tagungen und eigenen Seminaren spricht er regelmässig zu Top-Themen des ICT-Marktes. Mit seiner Kolumne "Research-Splitter" berichtet er zudem als freier Journalist in der Fachzeitschrift Netzwoche über aktuelle Entwicklungen am Markt. Im Rahmen seiner Trend-, Marketing- & Strategie-Workshops unterstützt er Anbieter bei der Strategieentwicklung und Optimierung des Leistungsangebotes.



Programm / Themen

 

Die Makroperspektive und der Mikroblick - wirtschaftliche Trends

  • Lage und Szenarien zur wirtschaftlichen Entwicklung, aktuelle Indikatoren und Kennziffern
  • Energiekrise, Inflation und Ukrainekrieg - der Impact auf das Investitionsverhalten
  • Herausforderungen, Einschätzung und  Sicht der Unternehmen
  • Faktoren des Wachstums - Hürden und Keydriver aus Sicht der Unternehmen

Der ICT-Markt Schweiz: Outlook bis 2024 - ICT-Budgets, Pläne und Projekte

  • Entwicklung des Schweizer ICT-Marktes, Facts & Figures, Forecast der Spendings
  • Szenarien zum Markt bis 2024: best und worst Case, die Top-Einflussfaktoren
  • ICT und Fachbereiche - unterschiedliche Prioritäten mit Blick auf die ICT-Projekte

Fokus Thema: Managed Services und der Cloud Markt Schweiz

  • Cloud und Managed Services - weiterhin alle auf Wachstum programmiert?
  • Public vs. Private Cloud vs. Managed Services - Spendings bis 2024
  • Multi Cloud - die Verbreitung und auch Komplexität für den User steigt - seine Herausforderungen
  • Hürden und Keydriver für die Multi Cloud aus Sicht der Unternehmen
  • Professional Services im Cloud Markt - Spendings und Entwicklung bis 2024
  • Neue Chancen und Märkte für MSPs - Opportunities und Differenzierung für Dienstleister und Provider

Fokus Thema: Der Schweizer Markt für ICT-Security - das Herbst Update 2022

  • Der ICT-Security Markt in der Schweiz bis 2024 - die Topthemen, Projekte & Spendings
  • Aktuelle Bedrohungslage aus Sicht der Unternehmen
  • Bedarf nach externer Unterstützung steigt weiter - die Topsegmente der Nachfrage
  • Managed Security Services: der Bestseller im Security-Markt
  • Der Faktor Mensch - die letzte Verteidigungslinie

Fokus Thema: Der Schweizer KMU-Markt bestimmt die Pace im Markt

  • Ein Blick auf die Demographie - wer sind die KMU, was bewegt sie derzeit?

  • Die wichtigsten Branchen und ihre aktuellen Herausforderungen
  • Die ICT-Spendings der KMU - Fokus Cloud, Security, Workplace
  • Erfolgsfaktoren für Dienstleister, Berater und ICT-Anbieter im KMU-Markt

Fokus Thema: Der ICT-Markt wird (ist) ein Dienstleistungsmarkt

  • Der Markt für ICT-Services in der Schweiz, Forecast Spendings bis 2024
  • Was wird vom ICT-Dienstleister heute und künftig erwartet?
  • Von der Longlist auf die Shortlist und zum Auftrag - Infoquellen und Schlüsselkriterien der Anwender
  • Gedanken und Thesen zu den künftigen Erfolgsfaktoren der Dienstleister

Horizonte: Neue Märkte - das Metaversum

 

Summary und Insights


Teilnahmekonditionen

Die Teilnahmegebühr für den 1. Teilnehmer beträgt bei Anmeldung bis zum 16. September 2022 CHF 490.00, für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen CHF 240.00 (Frühbucherpreise). Normalpreise ab 17. September: CHF 590.00 (exkl. MWST), für jeden weiteren Teilnehmer  CHF 290.00.

 

Inbegriffen in der Teilnahmegebühr:

Empfangskaffee, Fingerfood-Lunch und Markt Report - Herbst Update 2022 im PDF mit den wichtigsten Daten und Erkenntnissen aus laufenden Research-Projekten zum ICT-Markt Schweiz.

 

Der Report kann separat (ohne Teilnahme) bestellt werden. Dieser ist lieferbar ab 8. Oktober 2022 im PDF.

 

Die Verrechnung erfolgt nach Anmeldung über Ziegler Management Consulting, Zahlung innert 30 Tagen rein netto. Für einen eventuell notwendigen Rücktritt bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin wird Fr. 100.00 pro Teilnehmer berechnet. Beim Rücktritt nach diesem Datum ist die gesamte Gebühr fällig und Sie erhalten den Report im PDF. Ersatzteilnehmer sind gestattet.


Veranstaltungsort 7. Oktober 2022 - 10.45 Uhr bis 13.15 Uhr

Radisson BLU - Flughafenstrasse - 8058 Zürich-Flughafen - Telefon +41 44 800 40 40


Übersicht / Anfahrtsplan Radisson BLU

Download
Anfahrtsplan_RadissonBLU_Zurich-Airport.
Adobe Acrobat Dokument 270.8 KB

Das Hotel befindet sich direkt im Flughafengebäude, gegenüber Terminal 1. Weg vom Bahnhof /  Parking 3: Richtung Check-In, Hotel Ausschilderung folgen (ca. 5 Min. zum Hotel). www.radissonblu.com/hotel-zurichairport

 

Hinweis: 2 Tage vorher erhalten Sie ein Anreisemail mit Hinweis zum Raum, in dem das Briefing stattfindet. Falls Sie dieses nicht erhalten haben, melden Sie sich bitte bei c.jost@msmag.ch



Veranstaltungsform 18. Oktober 2022 Online (komprimierte Version) - 10.00 bis 11.15 Uhr

Online Teilnahme mit Ihrem Desktop, Smartphone oder Tablet im Zuhörermodus (ohne Audio/Video). Sie erhalten weitere Instruktionen für die Einwahl und Ihren persönlichen Zoom-Teilnahmelink bis am 16. Oktober (sollten Sie Ihren Teilnahmelink bis dann nicht erhalten haben, kontaktieren Sie bitte Corinne Jost, c.jost@msmag.ch).


Parking Radisson BLU

Das Hotel verfügt über eine begrenzte Anzahl hoteleigene Parkplätze auf der 8. Etage (hinter der Schranke). Falls Sie dort parkieren, erhalten Sie von uns ein Ausfahrtsticket (in Ihrer Teilnahme inbegriffen). Dieses Ticket muss nach dem Briefing im Conference Center (8. Stock) abgeholt und entwertet werden. Für die Ausfahrt: fahren Sie im P1 auf der 8. Etage zur zweiten Schranke. Das bereits erhaltene Ticket erneut einschieben und entnehmen, Schranke öffnet sich. Als weitere Parkingmöglichkeit empfehlen wir das Parking 1.



Zum Herbst Update Briefing anmelden

oder neuen Report vorbestellen


Märkte kennen - Chancen nutzen

39 Jahre Marktexpertise für die ICT-Branche: Research - Veranstaltungen - Consulting

MSM Research AG - Postfach 191 - CH-8201 Schaffhausen - info(at)msmag.ch - Telefon +41 52 624 21 21

Wir sind ein Management Consulting- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf den ICT-Markt Schweiz. Im Rahmen unserer Arbeit fokussieren wir uns auf topaktuelle ICT-Themen, neue Technologien und Wachstumsmärkte. ICT-Anbieter und Anwender erhalten mit unseren Studienergebnissen, Briefings und der Beratungstätigkeit wichtige Erkenntnisse, Daten und Grundlagen für gute Entscheidungen.