Impulse - Insights - Facts & Figures aus unserer Research Arbeit

 

Online Executive Briefing 2024, inkl. Report

Game Changer Künstliche Intelligenz

Chancen und Opportunities für ICT-Anbieter, der Schweizer KI-Markt bis 2025

wahlweise 18. Juni / 27. Juni / 17. Juli / 27. August 2024 - Online via Zoom


Das kompakte Online Briefing auf der Basis unserer neuen Studienarbeit zum Einsatz und der Nutzung der künstlichen Intelligenz in Schweizer Unternehmen.

 

 

inkl. Executive Report: 

Game Changer Künstliche Intelligenz - Die Entwicklung des Schweizer KI-Marktes bis 2025 


Game Changer Künstliche Intelligenz

Der Schweizer KI-Markt - Die Chancen und Opportunities für Anbieter

 

Alles spricht heute dafür, dass die künstliche Intelligenz (KI) das Potenzial hat, der Katalysator für den nächsten Tech Supercycle zu werden. Ein Tech Supercycle ist eine Periode intensiver Innovation und Technologieadoption, die tiefgreifende Veränderungen in der Wirtschaft und im sozialen Gefüge bewirkt. Frühere Beispiele solcher Zyklen waren die Markteinführung des Mainframes, des PCs, Networkings, Internets, des Mobiltelefons und des Cloud Computings.

 

Alle diese Supercycles haben jeweils neue Geschäftsmodelle und Industrien hervorgebracht. Die künstliche Intelligenz wird mit grösster Wahrscheinlichkeit in ihre Fussstapfen treten und zum nächsten Supercycle werden. Kaum hatte sich im November 2022 die generative KI mit einem eigentlichen Urknall angekündigt, resp. mit der Anwendung ChatGPT materialisiert, haben Unternehmen jeder Grösse und Branche damit begonnen, KI-Technologien zu nutzen, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, die Kundenerfahrung zu verbessern und neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Die möglichen Anwendungsbereiche und die daraus zu erwartenden Effizienzsteigerungen scheinen nahezu unbegrenzt.

 

Unsere neue Studie zum Thema KI zeigt auf, dass 74% der befragten Unternehmen eine deutliche Effizienzsteigerung durch den Einsatz der KI erwarten, welche aus der Automatisierung von Geschäftsprozessen oder auch schnelleren Datenanalysen resultieren. KI ermöglicht es hier, Entscheidungsprozesse zu optimieren und entlang der gesamten Wertschöpfungskette die Reaktionszeiten zu kürzen.

 

Unser CEO und langjähriger ICT-Marktexperte Philipp A. Ziegler präsentiert komprimiert und kompetent ein aktuelles Bild der Entwicklung des Schweizer KI-Marktes und vermittelt wertvolle Insights zu Chancen und Opportunities für Anbieter im KI-Markt.


Zielgruppe des Briefings

Das Online Executive Briefing richtet sich an: Geschäftsführer, Verkaufs- und Marketingverantwortliche, Verantwortliche aus Product Management und Business Development sowie Mitarbeitende, welche sich aktiv mit dem KI-Markt auseinandersetzen.


Ihr Nutzen

Das praxisorientierte Online Executive Briefing vermittelt Ihnen einen Rundumblick auf die aktuellen KI-Trends und Entwicklungen in der Schweiz sowie Erkenntnisse und Empfehlungen zur erfolgreichen Positionierung und Differenzierung als KI-Dienstleister.

  • Sie erhalten einen aktuellen Marktüberblick mit Facts & Figures zur Entwicklung und Trends im Schweizer KI-Markt
  • Sie erhalten Impulse und Grundlagen zur erfolgreichen Adressierung potenzieller Märkte
  • Sie lernen KI als wertvollen Assistenten bei der Strategieentwicklung und Erstellung von Business Modellen kennen
  • Sie erhalten den Executive Report mit allen Resultaten der aktuellen Studienarbeit zum Thema "Game Changer KI"

Unser Referent

Philipp A. Ziegler, Geschäftsführer und Unternehmerberater, MSM Research AG

Als Unternehmerberater & Trendforscher für Technologieunternehmen und Autor einer breiten Palette von Marktstudien hat sich Philipp A. Ziegler in 41 Jahren umfangreiche Kenntnisse über die ICT-Märkte erworben. Als Absolvent der Kaderschule Zürich (höheres Wirtschaftsdiplom) und der Ausbildung zum eidg. dipl. Verkaufsleiter verfügt er zudem über ein breit abgestütztes Marketing-Fachwissen und unterrichtete als Dozent während mehr als 10 Jahren am kaufmännischen Lehrinstitut, Zürich in den Lehrgängen zum Marketingplaner und Verkaufsleiter. Als Referent an Tagungen und eigenen Seminaren spricht er regelmässig zu Top-Themen des ICT-Marktes. Mit seiner Kolumne "Research-Splitter" berichtet er zudem als freier Journalist in der Fachzeitschrift Netzwoche über aktuelle Entwicklungen am Markt. Im Rahmen seiner Beratungsmandate und Marketing & Strategie Workshops unterstützt er Anbieter bei der Entwicklung von Strategieansätzen und Optimierung des Leistungsangebotes.



Online Briefing Agenda

10.00 Uhr - Begrüssung Corinne Jost, Head of Marketing

10.05 Uhr - Beginn Online Briefing, Philipp A. Ziegler, CEO

11.15 Uhr - Ende



Inhalt Online Briefing und Executive Report - Highlights aus der aktuellen Studienarbeit

Einführung - Der Schweizer ICT Markt - die aktuelle Entwicklung

  • Status und Outlook ICT-Markt Schweiz bis 2025 - Stand der Dinge
  • Spendings und Budgets im Schweizer ICT-Markt - Potenziale für ICT-Anbieter
  • Wirtschaftliche Entwicklung - der Makroblick, die Risikofaktoren und der Impact auf den ICT-Markt
  • Derzeitige Herausforderungen der Unternehmen - Chancen und Risiken

Eine kurze Geschichte der künstlichen Intelligenz

  • Von Ada Lovelace und Alan Turing bis zu ChatGPT
  • Definitionen und Abgrenzungen
  • Die Chancen, Herausforderungen, Gefahren und Widerstände
  • Stand der Dinge des Regulierens und der Versuch die KI zu bändigen
  • Die Grenzen der KI (vorerst...)

Der Schweizer Markt und die künstliche Intelligenz (KI) - ein neuer Zielmarkt für Anbieter

  • Stand der Dinge im Schweizer Markt - wo stehen wir?
  • Ansatz zur Strategie und Nutzung von KI-Anwendungen
  • Betrieb von KI-Lösungen, Rolle der Cloud
  • KI-Spendings und -Projekte der Unternehmen
  • Die Anwendungen der GenAI in den Unternehmen
  • Keydriver und Challenges aus Sicht der Anwender - Türöffner für ICT-Anbieter

Die künstliche Intelligenz (KI)  - das Game Changer Thema schafft neue Services-Märkte

  • Der KI-Markt hat Fahrt aufgenommen - KI-Professional Services legen massiv zu
  • Business und Branchen Know How werden zum Killerkriterium bei der Wahl des KI-Partners
  • KI ist das Topthema der Fachabteilungen in den Unternehmen, wer sind die Entscheider?
  • Unterstützungsbedarf im Bereich künstliche Intelligenz, die Chancen für Dienstleister
  • Reicht die Branchen- und Business-Kompetenz der Anbieter?

 Businessplanning mit ChatGPT

  • Die KI als Assistent in der Geschäftsplanung
  • Mit der KI vom Marktpotenzial bis zum Businessmodell
  • Ein Beispiel: Entwicklung eines Businessmodells für einen KI-Dienstleister
  • Thesen der Anwender zu Fragen der KI
  • Summary

(Änderungen bleiben vorbehalten)


Veranstaltungsform

Online Teilnahme mit Ihrem Desktop, Smartphone oder Tablet. Sie erhalten weitere Instruktionen für die Einwahl und Ihren persönlichen Zoom-Teilnahmelink bis 3 Tage vor dem Briefing (sollten Sie Ihren Teilnahmelink bis dann nicht erhalten haben, kontaktieren Sie bitte Corinne Jost, c.jost@msmag.ch).


Teilnahmegebühr / -konditionen

Die Teilnahmegebühr für den 1. Teilnehmer beträgt CHF 450.00 (exkl. MWST), inkl. Executive Report. Falls Sie weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen anmelden möchten, senden Sie uns ein mail.

Spezialpreis für Teilnehmer:innen des Frühjahrs Briefings 2024 (26.4. oder 7./14.5./28.5.): CHF 290.00. 

 

Inbegriffen ist der aktuelle Executive Report zum Thema "Game Changer Künstliche Intelligenz", inkl. aktuellen Marktzahlen, Trends und Forecast zum Schweizer KI-Markt bis 2025. Der Report ist nach dem Online Briefing separat erhältlich und kostet CHF 450.00 (Lieferung ab 19. Juni 2024).

 

Die Verrechnung erfolgt nach Anmeldung über Ziegler Management Consulting, Zahlung innert 30 Tagen rein netto. Für einen eventuell notwendigen Rücktritt bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin wird CHF 100.00 pro Teilnehmer berechnet. Beim Rücktritt nach diesem Datum ist die gesamte Gebühr fällig und Sie erhalten den kompletten Report im PDF. Ersatzteilnehmer sind gestattet.


Zum Online Briefing anmelden - Teilnahme inkl. Executive Report

  • Sie können sich wahlweise anmelden mit den Zahlungsmöglichkeiten Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen), Paypal oder Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express, Abwicklung erfolgt via Stripe).
  • Die Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie im PDF direkt nach Anmeldung/Bestellung.
  • Die Verrechnung erfolgt über Ziegler Management Consulting, 8201 Schaffhausen.

Auf Rechnung



Anmeldung für 27. August 2024 - inkl. Executive Report

Teilnahme Online Briefing Künstliche Intelligenz am 27. August 2024

Annullations-Konditionen: Für einen eventuell notwendigen Rücktritt bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin wird Fr. 100.-- pro Teilnehmer berechnet. Beim Rücktritt nach diesem Datum ist die gesamte Gebühr fällig und Sie erhalten den Report im PDF. Ersatzteilnehmer sind gestattet.

 

Preise exkl. MWST, Ausbildung ist MWST-befreit. Im Preis inbegriffen ist der Executive Report.

 

CHF 450.00


Nur Executive Report - Ohne Online Teilnahme (sofort lieferbar)

Executive Report: Künstliche Intelligenz in der Schweiz 2024

Themen: Der Schweizer ICT-Markt 2024, Einfluss der Fachbereiche auf Projekte und KI, Künstliche Intelligenz in der Schweiz: Stellenwert, aktueller Stand, Spendings, Vorteile & Nutzen KI-Anwendungen, Anwendungen im Einsatz, Reifegrad, Hürden, Arbeitsplätze & Verantwortliche, Einfluss KI auf Arbeitsplätze, Anstoss für Projekte, interne KI-Verantwortliche, Betriebsmodelle, Nutzung von Daten für KI, externer Unterstützungsbedarf, 3 Thesen zu KI. 57 Seiten (PDF).

CHF 450.00


Buchen Sie das Briefing exklusiv für Ihr Unternehmen / Ihre Mitarbeitenden

Exklusiv Online für Ihr Unternehmen (inkl. Lieferung Executive Report) - Dauer 90 Minuten

Wir bieten Ihnen diese Online Briefing auch exklusiv für Ihr Unternehmen, resp. Ihre Mitarbeitenden aus Marketing, Vertrieb, Product Management, Business Development und Geschäftsleitung an.

 

Exklusiv als Inhouse Workshop (inkl. Lieferung Executive Report) - Dauer 3 Stunden

Den Inhalt der Studienarbeit und des Briefings bieten wir Ihnen auch als Grund- und Ausgangslage für einen entsprechenden Workshop vor Ort in Ihrem Hause an. Ziel dieses Workshops die Vermittlung der Erkenntnisse aus der Studienarbeit, die Auslotung, Ausarbeitung von Möglichkeiten und letztlich Formulierung möglicher Strategien und Marketingansätze für eine erfolgreiche Differenzierung im Wettbewerb.


Märkte kennen - Chancen nutzen

41 Jahre Marktexpertise für die ICT-Branche: Research - Veranstaltungen - Consulting

MSM Research AG - Postfach 191 - CH-8201 Schaffhausen - info(at)msmag.ch - Telefon +41 52 624 21 21

Wir sind ein Management Consulting- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf den ICT-Markt Schweiz. Im Rahmen unserer Arbeit fokussieren wir uns auf topaktuelle ICT-Themen, neue Technologien und Wachstumsmärkte. ICT-Anbieter und Anwender erhalten mit unseren Studienergebnissen, Briefings, Events und der Beratungstätigkeit wichtige Erkenntnisse, Daten und Grundlagen für gute Entscheidungen.