Exklusives Frühstücks-Briefing, powered by


Frühstücks-Briefing - Managed Security Services

Wie Sie vom Wachstumsmarkt Managed Security Services profitieren können

Teilnahme nur für Reseller / System Integratoren

Mittwoch, 11. März 2020 - Radisson BLU, Zürich-Flughafen


Managed Security Services - Ein Wachstumsmarkt mit viel Potenzial

Mehr als jedes zweite Unternehmen in der Schweiz prüft heute bei allen grösseren ICT-Projekten immer auch die Frage, ob und in welchem Umfang entsprechende externe Leistungen von einem Provider und Dienstleister bezogen und genutzt werden können.

 

Unsere aktuellen Studienarbeiten zum Thema Security zeigen, dass eine wachsende Anzahl von Unternehmen plant, ihre ICT-Sicherheit in den kommenden Jahren künftig in Form von Managed Security Services (MSS) zu beziehen. Die Ausgaben für MSS werden überdurchschnittlich zulegen. Die höchsten Zuwachsraten im kommenden Jahr weisen die Audit und Testing Services und die Managed Security Services aus. Insgesamt betrachtet verschieben sich die Ausgaben für die Sicherheit weiter weg vom internen Betrieb hin zu externen Dienstleistern und treiben damit wie auch in vielen anderen Bereichen den "Big Shift", resp. den Paradigmenwechsel voran.

 

Durch die zunehmende Digitalisierung und der damit steigenden Vernetzung von Geräten, Maschinen und Prozessen nehmen die Ansprüche weiter zu. Gerade in kleineren und mittleren Unternehmen setzt sich darauf basierend zunehmend die Erkenntnis durch, dass die eigenen Bemühungen und Security-Vorkehrungen keine ausreichenden Perspektiven mehr bieten. Mit der Vergabe der entsprechenden Aufgaben und Dienste an einen versierten Dritten möchten die Unternehmen hinaus aus der Unsicherheit.

 

Unser Frühstücks-Briefing vermittelt ein aktuelles Bild des Schweizer Marktes für ICT-Security und den Managed Security Services. Im Rahmen der frei wählbaren Workshops zeigen wir die Opportunities und Chancen auf, welche mit dem Einstieg ins Managed Service Provider Business verbunden sind, wie ein solches Business gestartet und das Leistungsportfolio gestaltet werden kann. Zudem wird ein Praxisbeispiel aufzeigen, welche konkreten Erfahrungen gemacht wurden.

 

Zielgruppe des Briefings - Wer sollte teilnehmen?

Sie sind Reseller oder System Integrator und betreuen klein- und mittelständische Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter), und Sie möchten Ihr Dienstleistungsangebot mit einem IT Security Angebot erweitern. Ihnen sind Punkte wichtig wie Mandantenfähigkeit, monatliche Abrechnung, einfaches Management und Lösungen, die alle wichtigen Bereiche wie Cloud, Endpoint, Server und Email abdecken.

 

Die Teilnahme ist kostenlos -  melden Sie sich jetzt an, die Plätze sind limitiert!


Haben Sie eine persönliche Einladung erhalten?

Melden Sie sich hier an:

Sie haben keine persönliche Einladung erhalten und gehören zur Zielgruppe? Melden Sie sich hier an:



Programm

ab 08.45 Uhr: Empfang / Registrierung / Türöffnung / Start Frühstück

 

ab 09.00 Uhr: Beginn / Begrüssung



09.00 Uhr

Begrüssung und Einführung

Corinne Jost, Head of Marketing, MSM Research AG



09.10 Uhr

Trends im ICT-Markt Schweiz und der Wachstumsmarkt Managed Security Services

  • Aktuelle Herausforderungen der Unternehmen in der Schweiz
  • Facts & Figures, Status und Outlook gesamter ICT-Markt Schweiz bis 2021
  • Die aktuellen und künftigen Topmärkte: IoT, Cloud, Security, Mobility, Analytics, künstliche Intelligenz, Blockchain und Robotics
  • Stand der Dinge im ICT-Security-Markt Schweiz: aktuelle Bedrohungseinschätzung durch die Unternehmen
  • Top Prioritäten und Projekte im Security-Bereich
  • Wachstumsmarkt Managed Security Services - die Chancen für Reseller
  • Kriterien für Wahl eines Dienstleisters im Security-Umfeld
  • Summary

Philipp A. Ziegler, CEO, MSM Research AG



09.50 Uhr

Praxisbeispiel eines Managed Security Providers: wie funktioniert das Managed Service Provider Business (MSP)?

Nils Amlehn, CTO LAKE Solutions AG (A Ricoh Company)



10.20 Uhr bis 10.45 Uhr - Pause und Gruppenaufteilung Workshops


10.50 Uhr bis 11.45 Uhr - Workshops


10.50 Uhr

Workshop 1

Für Teilnehmer, die grundsätzlich planen, ins MSP Business einzusteigen:

Von der Idee zur Roadmap, vom Leistungsportfolio zur Zielgruppensegmentierung, von der Strategie zur operativen Differenzierung

 

Philipp A. Ziegler, CEO, MSM Research AG



10.50 Uhr

Workshop 2

Für Teilnehmer, die bereits Managed Security Services anbieten und in das Trend Micro MSP Programm eintreten möchten:

 

Vernetzte Sicherheit – das einfache und leistungsfähige Managed Service Provider zentrierte Ökosystem von Trend Micro
Lernen Sie das Managed Service Provider Programm kennen und erhalten Sie einen Einblick in die Lösungen, in das Management und die Verwaltung

Jean-Marc Baumann, IT-Sicherheitsexperte, Partner Manager, Trend Micro (Schweiz) GmbH



11.45 Uhr Kurzes Summary, Key Findings und Diskussion (alle Teilnehmer)

12.00 Uhr Schlusswort und Ende des Briefings



Programmänderungen bleiben vorbehalten

Teilnahmekonditionen

Teilnahme exklusiv für Reseller/System Integratoren

Sie sind Reseller oder System Integrator und betreuen klein- und mittelständische Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter), und möchten Ihr Dienstleistungsangebot mit einem IT Security Angebot erweitern. Ihnen sind Punkte wichtig wie Mandantenfähigkeit, monatliche Abrechnung, einfaches Management und Lösungen, die alle wichtigen Bereiche wie Cloud, Endpoint, Server und Email abdecken.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Durchführung setzt eine Minimum Anzahl Teilnehmer voraus. Die Teilnehmerplätze sind limitiert. Wir behalten uns vor, eine Anmeldung zurückzuweisen, falls Sie nicht der Zielgruppe entspricht.



Veranstaltungsort

Radisson BLU - Flughafenstrasse - 8058 Zürich-Flughafen

Telefon +41 44 800 40 40 - www.radissonblu.com/hotel-zurichairport - Anfahrtsplan im PDF

 

Das Hotel befindet sich direkt im Flughafengebäude, gegenüber Terminal 1. Weg vom Bahnhof /  Parking 3 - Richtung Check-In, Hotel Ausschilderung folgen (ca. 5 Min. zum Hotel)



Anreise mit Auto

Mit dem Auto - Weg von der Autobahn zum Parking:

Aus allen Richtungen am Kreuz ”Zürich Nord” von der A1 auf die A51 in Richtung Flughafen wechseln. An der Abfahrt ”Flughafen” die A51 verlassen und der Ausschilderung zu den Parkhäusern folgen. Benutzen Sie Parkhaus 1.



Anreise mit SBB

Zug-Verbindungen über Zürich HB mit Umsteigen

Ab:

Olten:    07.59 Uhr

ZH HB an:

08.30 Uhr

Luzern:  07.35 Uhr

08.25 Uhr

Basel:     07.33 Uhr

08.26 Uhr

Chur:      07.09 Uhr

08.23 Uhr

Solothurn: 07.34 Uhr

08.30 Uhr

ZH HB ab: 08.33 Uhr - ZH Flughafen an: 08.42 Uhr

Direkte Zug-Verbindungen ohne Umsteigen

Ab:

St. Gallen:    07.37 Uhr

ZH-Flughafen an:

08.36 Uhr

Winterthur: 08.24 Uhr 08.36 Uhr
Bern:             07.32 Uhr 08.42 Uhr


Haben Sie eine persönliche Einladung erhalten? Melden Sie sich hier an:

Sie haben keine persönliche Einladung erhalten und gehören zur Zielgruppe? Melden Sie sich hier an:



Haben Sie Fragen? Senden Sie ein email an Frau Corinne Jost

Märkte kennen - Chancen nutzen

37 Jahre Marktexpertise für die ICT-Branche: Research - Veranstaltungen - Consulting

MSM Research AG - Postfach 191 - CH-8201 Schaffhausen - info@msmag.ch - Telefon +41 52 624 21 21

Wir sind ein Management Consulting- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf den ICT-Markt Schweiz. Im Rahmen unserer Arbeit fokussieren wir uns auf topaktuelle ICT-Themen, neue Technologien und Wachstumsmärkte. ICT-Anbieter und Anwender erhalten mit unseren Studienergebnissen, Briefings und der Beratungstätigkeit wichtige Erkenntnisse, Daten und Grundlagen für gute Entscheidungen.