Studie: Unternehmensnetzwerke und SD-WAN

Stand der Dinge und Entwicklungen in der Schweiz bis 2020


Verfügbarkeit der Netze als Grundlage für ein erfolgreiches digitales Business

Die heutigen Anforderungen durch die Digitalisierung und dynamisch wechselnde Marktgegebenheiten steigen permanent. Dabei nimmt insbesondere der Druck aus den Businessbereichen in den Unternehmen auf die ICT stetig zu. Die Fachabteilungen fordern sichere Infrastrukturen, Netze und Anwendungen als Grundlage für ihr Business. Und mehr noch, eine hochverfügbare Infrastruktur und Connectivity ist heute eine unabdingbare Voraussetzung dafür, neue Ideen rasch in wettbewerbsfähige, wertschöpfungssteigernde digitale Businessmodelle umzusetzen.

 

Aufgrund der steigenden Komplexität und hohen Ansprüchen an die Sicherheit und Verfügbarkeit verlagern immer mehr Unternehmen die Verantwortung und das Management ihrer Netzwerk-Infrastrukturen hin zu externen Managed Network Provider. Damit vollzieht sich auch im Bereich der Netze der heute allgemein beobachtbare Paradigmenwechsel zum Outsourcing, weg vom Eigenbetrieb und hin zur Auslagerung von ICT-Bereichen.

 

Die laufend steigenden Datenvolumen, welche heute über die unternehmensweiten Netze laufen, verlangen nach einer rasch anpassbaren Netzwerkinfrastruktur. Hier kann das Konzept von SDN ansetzen: nach der Virtualisierung von Rechner- und Speicherumgebungen bringt die Technologie des Software-defined Networking auch im Bereich der Netzwerke mehr Agilität, einen Abbau der Komplexität, ein einfacheres Management und Monitoring sowie schnellere Konfiguration. Auch wenn das Thema Software-defined Wide Area Network (SD-WAN) noch nicht lange zu den zentralen Themen der ICT-Chefs zählt, ist es mittlerweile auch in der Schweiz angekommen. Immerhin setzen heute rund 36% der befragten Unternehmen SD-WAN ein oder planen entsprechende Vorhaben in den kommenden 12 Monaten.

 

Ihr Benefit dieser Studie:

Die Studie liefert Anbietern ein ganzes Bündel an Marktdaten, Prognosen und Empfehlungen für das Business Planning und die Strategie-Entwicklung. Das umfangreiche Zahlenmaterial und die Erkenntnisse aus der Studienarbeit dienen auch Anwendern als zuverlässige und nützliche Basis für die Standortbestimmung und ein Benchmarking.


Inhaltsverzeichnis der Studie (Publikation Juni 2019)

Download
MSM2019_Flyer_Studie_SD-WAN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.2 KB


Preis der Studie: CHF 2'500.--, Lieferform PDF


Märkte kennen - Chancen nutzen

36 Jahre Marktexpertise für die ICT-Branche: Research - Veranstaltungen - Consulting

MSM Research AG - Postfach 191 - CH-8201 Schaffhausen - info@msmag.ch - Telefon +41 52 624 21 21

Wir sind ein Management Consulting- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf den ICT-Markt Schweiz. Im Rahmen unserer Arbeit fokussieren wir uns auf topaktuelle ICT-Themen, neue Technologien und Wachstumsmärkte. ICT-Anbieter und Anwender erhalten mit unseren Studienergebnissen, Briefings und der Beratungstätigkeit wichtige Erkenntnisse, Daten und Grundlagen für gute Entscheidungen.